Biertischgarnitur Vergleich 2022

Wenn Sie im Sommer gerne Freunde, Bekannte und Nachbarn einladen und im Garten bewirten, müssen Sie den Gästen ausreichend und bequeme Sitzgelegenheiten zur Verfügung stellen können, damit alle das Fest im Freien genießen können. Eine Biertischgarnitur ist die perfekte Lösung.

Die 4 beliebtesten Bierzeltgarnituren

Die 5 beliebtesten Bierzeltgarnituren mit Rückenlehne

Biergarten-Feeling für den Garten

Es ist Sommer, und Sie wollen eine Party in Ihrem Garten veranstalten.

Sie möchten sicherstellen, dass sich alle Gäste wohlfühlen und Spaß haben, aber Sie wollen nicht den ganzen Tag damit verbringen, Stühle aufzustellen. Was können Sie tun?

Bei den Materialien haben Sie die Wahl zwischen robustem Holz und pflegeleichtem Kunststoff. Wenn Sie die Bierzeltgarnitur ab und zu im Auto transportieren wollen, raten Tests zu einer faltbaren Biertischgarnitur mit Maßen zwischen 180 und 220 cm. Finden Sie jetzt Ihre persönliche Biertischgarnitur in unserer Vergleichstabelle.

Biertischgarnitur

Ein kühles Bier im Bierzelt gehört zu den schönsten Dingen an den warmen Tagen im Jahr. Im Freien sitzt es sich besonders gut, wenn man sich mit Freunden und Bekannten an einer gemütlichen Biertischgarnitur zum Austausch versammelt. Die große Bank bietet genug Platz für alle, und auch der Abbau der Biertischgarnitur stellt kein Problem dar.
Außerdem ist die Verwendung einer solchen Biertischgarnitur für genau die Orte geeignet, die sich außerhalb der Wohnung befinden. Auch in der Gastronomie oder im Biergarten ist eine solche Biertischgarnitur sehr beliebt. Für die einfache Gestaltung einer Biertischgarnitur sorgen große Tische und Stühle.

Was ist eine Biertischgarnitur?

Eine Biertischgarnitur besteht aus einem Tisch und jeweils zwei oder mehreren Bänken. Diese Kombination aus Tischen und Bänken wird grundsätzlich seriell gefertigt, was bedeutet, dass die Kombination aus Tisch und Bänken identisch aussieht und daher sehr einfach zu transportieren ist. Die Gestaltung erfolgt auf Wunsch in verschiedenen Varianten und Designs. Das Material einer Biertischgarnitur ist wetterfest, robust und sehr haltbar. Umgangssprachlich wird auch Festzeltgarnitur genannt.
Im Prinzip unterscheidet sich die traditionelle Biertischgarnitur in puncto Design nicht von der herkömmlichen. Auch wenn das Material unterschiedlich ist, sollte aber beachtet werden, dass die traditionelle Biertischgarnitur aus Holz gefertigt ist, wobei alleine das Gestell und die Tisch- und Bankbeine aus Metall sind.
Bei einzelnen Stühlen ist es meistens schwieriger, die passenden Sitzgelegenheiten für die Gäste zu finden. Auch das Setzen ist oft nicht ganz so einfach. Gerade beim Einsatz auf Feierlichkeiten ist eine Bierzeltgarnitur sicherlich besser geeignet als einzelne Stühle, die nicht nur erst einmal zusammengestellt werden müssen.

Was sollten Sie beim kauf beachten!

Wenn Sie einen Biertisch kaufen wollen, ist es vielleicht interessant zu wissen, dass die typische Größe etwa 220 Zentimeter mal 50 Zentimeter beträgt. Allerdings ist die Nachfrage gestiegen, sodass sich die Hersteller auch auf die breiteren Flächen eingestellt haben und den Biertisch mit einer Breite von 80 Zentimetern auf den Markt gebracht haben.
Auch die Gestaltung ist auf jeden Fall besser geeignet, wenn es darum geht, Tische und Bänke in einem festen Rahmen zusammenzustellen. Man findet für jeden Anlass das passende Set. Gerade beim Thema Party oder Feierlichkeiten ist eine Biertischgarnitur dann sehr praktisch, wenn man nicht auf einzelne Stühle und Sitzgelegenheiten verzichten möchte.
Zu den Ärgerlichkeiten einer Party gehört auch der Schaden an den guten Stühlen, die für andere Zwecke als den der gemeinsamen Feier benutzt werden. Der Party-Veranstalter will hier sicherlich beruhigt sein, statt darauf zu achten, dass nichts kaputtgeht.
Die meisten Tisch- und Bänke-Gestelle bestehen aus einer Mischung aus Holz und Metall. Viele Hersteller bieten auch Holzvarianten an, die mit einer anderen Holzart gefertigt sind. Dabei sollte beachtet werden, dass die meisten Tisch- und Bänke-Gestelle aus Fichte, Kiefer, Eiche oder auch Tanne gefertigt werden können. Je besser die Holzqualität, desto höher ist die Lebensdauer.

Perfekt für Grillpartys im Garten

Mit der Tischplatte haben Sie die Wahl aus Holz, Metall oder Kunststoff. Wählen Sie die Tischplatte aus, die Ihren persönlichen Geschmack trifft. Beim Design der Tischplatte können Sie aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Varianten wählen.

Für die Gestaltung Ihrer Biertischgarnitur ist es wichtig, dass Sie sich für die richtige Tisch- und Bänke-Gestelle entscheiden. Dennoch sind die Angebote zahlreich und unterscheiden sich auch in der Verarbeitung und Qualität. Für die Gestaltung Ihrer Biertischgarnitur ist es wichtig, dass Sie sich für die richtige Tisch- und Bänke-Gestelle entscheiden.

Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, was eine gute Biertischgarnitur ausmacht. Viele Menschen setzen auf robuste Gestelle aus Metall oder Holz, während andere auf die eleganteren Varianten aus Kunststoff setzen. Wählen Sie die Tisch- und Bänke-Gestelle nach Ihren Vorstellungen aus. Beim Design der Tischplatte können Sie aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Varianten wählen.

Der Tisch und die Bänke sind zusammenklappbar und nehmen bei der Lagerung oder dem Transport kaum Platz weg. Tisch und Bänke sind leicht und wetterfest. Sie lassen sich einfach zusammenklappen, sodass man sie bei der Lagerung oder dem Transport kaum Platz wegnehmen. Diese Tischplatten sind sehr pflegeleicht und eignen sich ebenfalls sehr gut für den Gebrauch in der Gastronomie, im Café sowie auf Veranstaltungen.
Wenn Sie bei der Auswahl eines Biertischs auf die typische Größe achten, so bringt dies die Maße 220 Zentimeter mal 50 Zentimeter mit sich. Diese Tischgröße ist sehr gut geeignet, wenn es darum geht, einige Gäste zu bewirteten. Bei einigen Tisch- und Bänke-Gestellen ist die Nutzung mehrerer Tischplatten möglich.

Der Aufbau ist wenig aufwendig und sichtlich simpel. In der Regel können die zusammengeklappten Bänke sehr einfach auseinandergeklappt werden, indem einfach an den verankerten Hebeln gezogen und gedrückt wird, bis der Bankfüße umgelegt sind. Die Tischplatte selber lässt sich ebenfalls mit wenigen Handgriffen aufstellen. Wird die Biertischgarnitur nicht mehr benötigt, können die Teile in aller Ruhe abgebaut werden, denn es gibt nur vier fixierte Verbindungen.

Biertischgarnitur in der Übersicht

Welche Arten von Bierzeltgarnituren gibt es? Wie viel Platz ist notwendig? Wird eine gemietete oder geleaste Biertischgarnitur über einen längeren Zeitraum benötigt, bietet sich die Anschaffung an. Da die richtige Reinigung und Pflege nötig sind um die Qualität zu erhalten, wird diese Form der Beschaffung oft in der Gastronomie genutzt. Hier muss aber auch darauf geachtet werden, dass genug Platz zur Verfügung steht.

Klassische Biertischgarnituren

Das klassische Bierzelt besteht aus einem zusammenklappbaren Tisch und zwei passenden Bänken, die für mehrere Personen geeignet sind.
Moderne Biertischgarnituren
Moderne Modelle sind auch runde oder ovale Varianten der Biertische und Bänke. Bei diesem Modell ist das Design ähnlich, allerdings wirkt die runde Form, zumeist aus einem Tisch und drei kleineren Bänken bestehend, auch optisch sehr ansprechend.
Biertischgarnituren für Kinder
Bei Geburtstagsfeiern oder Veranstaltungen mit Hinterhof sind nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder willkommen. Die Kinderfestzelt-Garnitur ist perfekt dafür geeignet. Sie ist auf die entsprechende Größe der Kleinen abgestimmt. Die Hersteller haben darauf reagiert und farbenfrohe Designs speziell für Kinder entwickelt, damit sie sich wohlfühlen, wenn sie gemeinsam am Tisch sitzen.

Biertischgarnituren – Holz oder Kunststoff

Das Material für Bierzelte ist relativ einfach zu erkennen und kann je nach Bedarf ausgewählt werden. Es stehen Ausführungen aus Holz und Kunststoff zur Auswahl. Die Modelle aus Holz unterschieden sich in einem Test durch die Qualität des Holzes, wobei Modelle aus Fichte als hochwertiger eingestuft wurden als die herkömmlichen einfachen Modelle aus Kiefer, was sich auch im Preis niederschlug. Andere Holzarten wie Eiche oder Buche wurden ebenfalls getestet und für gut befunden.

Natur oder Bunt

Die Farbauswahl war bei den Zeltmodellen aus Holz und Kunststoff etwas eingeschränkt, da bei den Holzmodellen meist natürliche Furniere gewählt wurden, während die Kunststoffmodelle meist weiß oder anthrazit waren. Das Gewicht wurde durch das verwendete Material bestimmt. Beide Holzmodelle waren in Bezug auf Design und Struktur stabil, während der Transport etwas schwierig war, da das Material auch mehr Gewicht bedeutete, während die Kunststoffmodelle leicht zu transportieren und aufgrund ihrer Leichtigkeit angenehm zu sitzen waren, aber sie waren während des Transports nicht sehr stabil.

Wie groß ist eine klassische Biertischgarnitur

Die herkömmliche Abmessung für eine Biertischgarnitur wurde bei einigen der getesteten Modelle erweitert, vor allem in Bezug auf die Sitz- und Tischbreite. Durch zusätzliche Armauflagen wurde der Sitzkomfort erhöht. Eine Höhe von 80 Zentimetern am Tisch und eine Sitzbreite, die breiter ist als bei den marktüblichen Modellen, boten mehr Platz und Komfort, dafür waren die kleineren Varianten gut zu verstauen und vor allem äußerst raumsparend. Hier lag die Entscheidung im Auswahlbereich von Komfort und guter Verstauung.

Erfindung der Biertischgarnitur

Das Konzept von Weinfesttischen hat sich seit den 1950er Jahren kaum verändert. Damals entdeckte der Schwabe Rudolf Kurtz das Bedürfnis, einen stabilen Klapptisch für den Einsatz bei Weinfesten zu entwickeln. Entscheidend war eine patentierte Klapptechnik, die das Konzept der Weinfesttische bis heute kaum verändert hat. Wikipedia

Eine Bierbank bietet Platz für vier bis fünf Erwachsene, sodass maximal zehn Personen an einer Biergarnitur sitzen können. Biertisch und -bank sind üblicherweise mit hölzernen Stapelleisten an den Unterseiten ausgestattet, damit sie im Stapel nicht auf den eingeklappten Stahlbeinen liegen. Biertische und Bierbänke sind meist aus dem gleichen Material gefertigt, sodass sie ein Stil